Manager / Sachverständiger (m/w/d) im Bereich Trinkwasserhygiene

Ihre Aufgaben:

  • Sie sind für die administrative Koordination des Themas Trinkwasserhygiene zuständig
  • Sie koordinieren Beprobungen und Gefährdungsanalysen
  • Sie sind für die Auswertung, Beurteilung und Dokumentation von Untersuchungsergebnissen zuständig und übernehmen diesbezüglich die Kommunikation mit Kommunen, Kunden, Behörden und Baufirmen
  • Sie übernehmen die Steuerung, Überwachung und Abrechnung von Fremdleistungen
  • Sie stellen eine ordnungsgemäße Planung und Projektüberwachung sicher
  • Sie sind in der Lage zusammenhänge aus Datenanalysen und leiten entsprechende Maßnahmen ab
  • Darüber hinaus gehören die Berichtserstellung, Rechnungserstellung sowie allgemeine Büroorganisation zu Ihren Aufgaben

Ihr Profil:

  • Fachkraft aus dem Bereich Wassertechnik oder gleichwertigem Abschluss mit naturwissenschaftlichem Hintergrund, Meister/ Techniker SHK oder Ausbildung zum Gas-/ Wasserinstallateur, mit entsprechender Weiterbildung
  • Es können sich auch Personen mit einer abgeschlossenen Berufsausbildung, z.B. als Chemielaborant, CTA / Chemisch-technischer Assistent, UTA / Umweltschutztechnischer Assistent, Umweltschutztechniker, Fachkraft für Abwassertechnik o.ä. mit entsprechender Weiterbildung bewerben
  • Vorzugsweise ist die Berufserfahrung im Bereich der Wohnungswirtschaft wünschenswert
  • Kenntnisse und Erfahrungen im Umgang mit der VOB, VOL
  • Gutes mündliches und schriftliches Ausdrucksvermögen sowie Urteilsfähigkeit, Entscheidungsstärke, Überzeugungskraft und Durchsetzungsfähigkeit
  • Erfahrung im Umgang mit Gefährdungsanalysen zur Sicherstellung der Trinkwasserhygiene in Gebäuden
  • Profunde Kenntnisse im Bereich der Trinkwasserverordnung und DVGW/VDI 6023
  • Stark ausgeprägte Kundenorientierung, Belastbarkeit sowie Eigeninitiative
  • Routinierter Umgang mit den gängigen MS Office-Anwendungen
  • Neben Ihrem fachlichen Können verfügen Sie über eine ausgeprägte IT- Affinität

Wir bieten:

  • 30 Tage Urlaub
  • Unbefristete Festanstellung
  • Eine leistungsgerechte Vergütung
  • Bezuschusste Sportmöglichkeiten
  • Selbstständiges und eigenverantwortliches Arbeiten
  • Betriebliche Altersvorsorge und Krankenversicherung
  • Individuelle Fortbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten

Haben wir Ihr Interesse geweckt. Dann schicken Sie uns Ihren Lebenslauf

Menü